OUR VISION
IS TO KEEP IT
SIMPLE

Mit der vernetzten Fahrgeldsicherung steigern wir nicht nur die Erlöse, sondern sorgen auch für ein erhöhtes Sicherheits- und Gerechtigkeitsempfinden Ihrer zahlenden Fahrgäste.

TIMES THEY ARE
A-CHANGIN

Der moderne ÖPNV benötigt schon heute innovative Fahrgeld­sicherungskonzepte von morgen: ganzheitlich und vernetzt gedacht!

Für Sie bedeutet das: Steigerung von Service, Sicherheit und Erträgen.

Folgende Bausteine beinhaltet unser Konzept:

  • IT-gestützte Fahrausweisprüfung
  • Fahrgastservice
  • Cashmanagement
  • Anwaltliches Forderungsmanagement
  • Reporting & Analyse

Wir bauen
Hemm­nisse ab

Wir stehen für einen Fahrgeld­sicherungsprozess ohne Hürden – von der Fahraus­weisprüfung über die Betreuung im Kundencenter bis zur Bezahlung des Erhöhten Beförderungs­entgeltes (EBE).

In jedem Prozess­abschnitt begegnen wir dem Fahrgast auf Augenhöhe und bieten barriere­freie Kommunikations- und Bezahlmöglichkeiten.

MULTI­CHANNEL –
EVERY­WHERE
EVERY­TIME

Wir haben das Nutzungs­verhalten Ihrer Kunden verstanden und führen die Kommunikation mit Ihren Kunden über deren präferierte Kommunikations­kanäle fort – über alle Kanäle. 

Dazu gehört auch die Anbindung an Smart Speaker Plattformen wie bspw. Echo von Amazon.

Aber auch für diejenigen, die mit uns persönlich sprechen, chatten oder telefonieren möchten, haben wir stets ein offenes Ohr – denn es geht um Ihre Kunden.

RESPEKT­VOLL.
DIALOG­ORIENTIERT.
BESTANDS­WAHREND.

Im Interesse einer reputations- und kunden­erhaltenden Fahrgeldsicherung setzen wir auf eine sozial kompetente Ansprache der Fahrgäste. Speziell im personalintensiven Fahrausweisprüfdienst sind die Mitarbeiter ein wichtiges Gut. 

Qualität fängt bei uns mit der richtigen Personalauswahl an.

Daher arbeiten nur qualifiziert ausgebildete Fahrausweis­prüfer, die kompetent und handlungssicher deeskalierend agieren und durch ihr Verhalten Konflikt­situationen vermeiden können.

Im Bereich der EBE-Beitreibung setzt KSP zur Wahrung der Reputation deutlich mehr Mitarbeiter pro Fall ein, als die meisten Mitbewerber.

Durch Verknüpfung von effizienten digitalen Bearbeitungs­prozessen mit gleichzeitig hohem Personal- und Ressourcen­einsatz lässt sich auch im Mengengeschäft eine jedem Einzelfall gerecht werdende Bearbeitungs­tiefe und hohe Bearbeitungs­qualität erreichen, die sich an der Kundenzufriedenheit wie auch am Ergebnis deutlich ablesen lässt.

ZWEI
QUALITÄTSFÜHRER.
EIN Ziel - IHR ERFOLG!

Hinter dem Gedanken der Vernetzten Fahrgeld­sicherung stehen die beiden Qualitäts­marktführer SECURITAS und KSP Rechtsanwälte, die auf ihren jeweiligen Gebieten der Fahrausweis­prüfung und der anwaltlichen Forderungs­beitreibung führend sind.

Durch die Bündelung der jeweiligen Kompetenzen garantieren wir Ihnen einen Qualitäts­sprung in puncto Service, Sicherheit und Erlöse sowie spürbare Kosten­einsparungen.

Der kontinuierliche (Daten-)Austausch der Partner gewährleistet zudem eine stete Verbesserung und Optimierung der Prozesse.

GET IN
TOUCH

Ilka Keunecke
Mandatsleiterin Mobilität

Telefon: +49 (0)40 - 45 06 51 -1047
E-Mail:

Christian Blümel
Bereichsleiter ÖPV

Telefon: +49 (0)40 - 7 33 22 -455
E-Mail:

Ilka Keunecke, Mandatsleiterin Mobilität

Telefon: +49 40 45 06 51 1047
E-Mail:

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen